Ratpak

Startseite > FAQ > Allgemein > Gibt es eine Winterreifenpflicht?

Gibt es eine Winterreifenpflicht?

Mittwoch 24. September 2008

Nein, in der StVO §3 heisst es „geeignete Bereifung“ und das sind nun mal keine BTs, Enduro-Reifen schon eher, eine Pflicht zum Winterreifen gibt es dadurch aber auch nicht.
Der Knackpunkt sind nicht die 20 oder 40 Euro + 1 Punkt, sondern der teilweise Verlust der Schadensregulierung durch die Versicherung.
20 Euro werden faellig bei einer Kontrolle, 40 Euro + 1 Punkt sobald das Fahrzeug den übrigen Verkehr behindert.

Nachtrag vom 26.11.2010:
Heute ist ein Beschluss durch den Bundesrat bewilligt worden, in diesem geht es um eine Änderung in der StVO. Laut dem Beschluss soll es nun eine Winterreifenpflicht geben, erlaubt sein sollen Winterreifen und Allwetterreifen, gesprochen wird dabei über eine Kennzeichnung der Reifen mit M&S, die Kennzeichnung unterliegt keiner Prüfung oder Mindestanforderung und ist auch nicht geschützt, so das jeder Hersteller dieses an seine Reifen anbringen kann.
Geändert werden sollen auch die Bußgelder, nämlich auf das doppelte.

Update:
Mit der "Zweiundfünfzigste Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften" werden einspurige Fahrzeuge von der Winterreifenpflicht ausgenommen.